Die Gesundheit – unser höchstes Gut:
Tragen Sie selbst dazu bei, sie zu bewahren!

In gesunden und kranken Tagen die eigene Selbstheilungskräfte stärken, dafür sorgen, dass die Energie im Körper frei fliessen kann und sie wieder aufatmen können, dies alles können sie unterstützen durch:

Von den meisten Krankenkassen (über Zusatzversicherung) anerkannt. Erkundigen sie sich. Diese Behandlungen ersetzen keine ärztlichen oder psychotherapeutischen Konsultationen, sie können diese aber ideal ergänzen oder in belasteten Zeiten Raum zum Atem- und Kraftschöpfen sein.

Beratung und Unterstützung

Bei Marianne Kilchenmann-Hofer, dipl. Atem- und Bewegungspädagogin Methode Klara Wolf, finden Sie Beratung und Unterstützung in Ihrem Bestreben, selbst aktiv zu Ihrer Gesundheit beizutragen. Es werden laufend Gruppenkurse durchgeführt, auch haben Sie die Möglichkeit, in Walkringen Einzelkurse zu belegen.

atmen & bewegen | mailsymbolMarianne Kilchenmann-Hofer | Napfstrasse 55 | 3550 Langnau i.E. | T 031 701 35 57
© 2005-2015 iwan raschle | raschle & partner GmbH, Bern | XHTML 1.1